Startseite


Roadshow 2019

Etappenübersicht Roadshow 2019

Alle Etappen im Überblick + Anmeldeoption

Die Roadshow "Digitale Medien im Ausbildungsalltag" stellt bundesweit digitale Konzepte für die berufliche Aus- und Weiterbildung vor. In interaktiven Workshops können sich Teilnehmende über innovative Tools und Anwendungen informieren und diese selbst ausprobieren. 2019 macht das Format Halt in Mannheim, Bielefeld, Erfurt, Düsseldorf, Schwerin und Mainz.  mehr : Alle Etappen im Überblick + Anmeldeoption.

aktuelle Meldungen

Sieger delina 2019

delina 2020: Kreative Zukunftsprojekte für digitales Lernen gesucht

Auf der LEARNTEC, Europas Leitmesse für digitale Bildung, werden auch 2020 wieder Konzepte und Projekte ausgezeichnet, die innovative Zukunftstechnologien und Medien mit dem Lernalltag vereinen.  mehr : delina 2020: Kreative Zukunftsprojekte für digitales Lernen gesucht.

Symbolbild Digitalisierung

Forschungs- und Transferinitiative ASCOT+ gestartet

Die Forschungs- und Transferinitiative ASCOT+ hat das Ziel, digitale Messinstrumente für Kompetenzen von Auszubildenden zu entwickeln. Sie sollen dazu beitragen, die Ausbildungsqualität zu steigern, Leistung objektiver festzustellen und kompetenzorientierte Prüfungen voranzutreiben.  mehr : Forschungs- und Transferinitiative ASCOT+ gestartet .

Gebäude Bertelsmann-Stiftung

Studie: Berufsbildung für eine digitale Arbeitswelt

Die Bertelsmann-Stiftung hat eine Studie mit dem Titel "Berufsbildung für eine digitale Arbeitswelt - Fakten, Gestaltungsfelder, offene Fragen" vorgelegt.  mehr : Studie: Berufsbildung für eine digitale Arbeitswelt.

Cover WDP 201

Berufsbildung 4.0: Beruf "Maschinen- und Anlagenführer/-in – Textiltechnik und Textilveredelung" im Screening

Eine Veröffentlichung aus der Reihe Wissenschaftliche Diskussionspapiere des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) beschäftigt sich mit dem Ausbildungsberuf "Maschinen- und Anlagenführer/-in - Textiltechnik und Textilveredelung" und welche Veränderungen in der Textilindustrie durch die Digitalisierung zu erwarten sind.  mehr : Berufsbildung 4.0: Beruf "Maschinen- und Anlagenführer/-in – Textiltechnik und Textilveredelung" im Screening.

Cover BIBB-Publikation

Web-Survey: Digitalisierung von Arbeitsmitteln

Im Rahmen des Projekts "Polarisierung von Tätigkeiten in der Wirtschaft 4.0" wurde ein Web-Survey durchgeführt u.a. mit dem Ziel, die Entwicklung der Digitalisierung bzw. Automatisierung von Arbeitsmitteln in Betrieben nachzuzeichnen und Einschätzungen zum Digitalisierungstrend zu erhalten.  mehr : Web-Survey: Digitalisierung von Arbeitsmitteln.

Symbolbild Digitalisierung

BIBB-Befragung: Digitalisierung fördert Weiterbildung und Flexibilisierung der Arbeitswelt

Die Digitalisierung wirkt sich auf betriebliche Arbeits- und Geschäftsprozesse sowie auf die Arbeitsanforderungen aus. Dabei nimmt auch die Arbeitsgestaltung neue Formen an. Dies sind zentrale Ergebnisse einer Betriebsbefragung des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) aus dem Jahr 2018.  mehr : BIBB-Befragung: Digitalisierung fördert Weiterbildung und Flexibilisierung der Arbeitswelt.

Anja Karliczek

"Meilenstein für die berufliche Weiterbildung in Deutschland"

Mit einer Nationalen Weiterbildungsstrategie haben Bund, Länder, Sozialpartner und die Bundesagentur für Arbeit den Grundstein für eine neue Weiterbildungskultur in Deutschland gelegt.  mehr : "Meilenstein für die berufliche Weiterbildung in Deutschland".

Symbolbild Förderung

BMBF fördert Kompetenz- und Vernetzungsplattform im Bereich Open Access

Damit die deutsche Wissenschaft Open Access effizienter und nachhaltiger implementieren kann, fördert das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) die Schaffung einer Kompetenz- und Vernetzungsplattform.  mehr : BMBF fördert Kompetenz- und Vernetzungsplattform im Bereich Open Access.

Stapel Zeitschriften Presse-Symbolbild

Handwerksblatt berichtet über Roadshow "Digitale Medien im Ausbildungsalltag"

In einem Beitrag auf handwerksblatt.de wird ausführlich über die BMBF-Roadshow "Digitale Medien im Ausbildungsalltag" berichtet. Der Artikel stellt u.a. die Veranstaltungsinhalte vor und lässt die Verantwortlichen zu Wort kommen.  mehr : Handwerksblatt berichtet über Roadshow "Digitale Medien im Ausbildungsalltag".

Studie

Ausbilder erklärt Auszubildenden einen Sachverhalt am Laptop, Copyright: Gilles Arroyo, Fotolia

Digitale Medien in Betrieben – heute und morgen

Welche digitalen Medien werden im betrieblichen Arbeitsprozess eingesetzt? Welche in der Aus- und Weiterbildung? Antworten auf diese und weitere Fragen gibt eine repräsentative Bestandsanalyse des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB), die kostenlos heruntergeladen werden kann.  mehr : Digitale Medien in Betrieben – heute und morgen.

Interview

Ingrid Darmann-Finck

"Die Lernenden schätzen die Möglichkeit, mit den für ihre Lebenswelt typischen Medien zu arbeiten."

An Pflegeschulen gehört das Lernen mit digitalen Medien inzwischen zum Alltag. Allerdings werden die Potenziale des eLearning bei Weitem noch nicht ausgeschöpft. Das BMBF-geförderte Projekt CARO ("Care Reflection Online") setzt an dieser Stelle an und arbeitet an der Entwicklung und Erprobung einer fallbasierten, multimedialen Lernumgebung für die Pflegeausbildung.  mehr : "Die Lernenden schätzen die Möglichkeit, mit den für ihre Lebenswelt typischen Medien zu arbeiten.".