BIBB-Publikation: Offene Bildungsmaterialien für die Berufsbildung

Logo Bundesinstitut für Berufsbildung

Open Educational Resources (OER) werden für die berufliche Bildung zunehmend interessant. Eine nun veröffentlichte Broschüre des Bundesinstituts für Berufsbildung führt grundlegend in das Thema ein und kann kostenfrei heruntergeladen werden.

Welche rechtlichen Aspekte müssen bei der Verwendung freier Bildungsmaterialien beachtet werden? Wo findet man OER und wie kann man sie selbst erstellen? Diese und weitere Fragen beantwortet die nun vom Bundesinstitut für Berufsbildung veröffentlichte Broschüre "Open Educational Resources (OER) für die Berufsbildung". Zielgruppe der Publikation von Susanne Grimm und Bodo Rödel sind die Praktikerinnen und Praktiker der beruflichen Bildung.

Bildnachweis: © Bundesinstitut für Berufsbildung